Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Pflege

Foto eines Pflegeraumes
Bild-Großansicht
Ein Pflegeraum

Pflege als Bestandteil der Förderung

Zum Konzept unserer Schule gehört es, dass die Pflege der Schülerinnen und Schüler ein Bestandteil von Förderung ist.

Dabei kommt den Aspekten

  • Hygieneerziehung,
  • Gesundheitsvorsorge,
  • Kommunikationsanbahnung sowie
  • der Hilfe zur größtmöglichen Selbstständigkeit

besondere Bedeutung zu.

Allgemeine Pflegeverrichtungen

Allgemeine Pflegeverrichtungen, wie

  • Hilfestellung beim Toilettengang,
  • Hilfe beim An- und Ausziehen,
  • Hilfe beim Essen und Trinken (einschließl. der Zubereitung von Spezialkost),
  • Lagerung bei schwerstbehinderten Schülern und Schülerinnen,

werden im Rahmen unsere Ganztagschule von allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen geleistet.

Fachspezifische Aufgaben

Fachspezifische Aufgaben, die durch die Vielfältigkeit der Behinderungen häufig anfallen, wie zum Beispiel

  • Verbandswechsel,
  • Katheterisieren,
  • Verabreichung von Medikamenten,
  • Sondenernährung,
  • Notfallversorgung,
  • Kontakte zu Ärzten, Krankenhäusern, dem Jugendärztlichen Dienst und Beratungsdiensten

werden von examiniertem Krankenpflegepersonal duchgeführt.

Nach oben